Ihr. Jetzt. Hier.

17 Sep

Führungen täglich 24 Stunden.

Außer montags.

Montags ist ganz schlecht.

Wirklich.


 „ACH DU KACKE! Jetzt schleimt die VERDAMMTE Katze auch noch auf ihrem Blog herum!!“

[@Griesgraemer, genau jetzt]

—–

„Ich würde @StereoSushisu auch jederzeit empfehlen – ohne eine großzügige Bezahlung zu verlangen. Da ist jeder Tweet ein Treffer“

[Niemand, jemals]

—–

„Hallo.“

[@st4rbucks, ständig]

Sehr geehrte Besucher,

da sich #ff’s nie jemand durchliest und meine Blogeinträge sowieso nicht, dachte ich mir, dass ich das Ganze ja eigentlich auch zu einem vollständig ignorierten Gewurstel vermengen könnte, um die Umwelt zu schonen.

Achten Sie jetzt bitte einfach nicht auf die sich schließenden Türen und auch nicht auf die vollautomatischen Besuchergurte. Niemand hat die Absicht, Sie zum Bleiben zu zwingen. Und mit niemand meine ich mich.

Wir beginnen die spaßige Tour (Sie haben doch Spaß, ja?!) mit einem Appell an Ihr Herz für schwer Unterfolgte. Darf ich vorstellen: @strickleiter. Mit nicht einmal 600 Followern hat er mindestens 2.000 zu wenig. Ihm nicht zu folgen, ist wie ein BILD-Abonnement, wie Pandabärchensteak, wie Leserbriefe an die Bravo, wie – Sie verstehen mich schon. Es geht einfach nicht! Fassen Sie sich ein Herz und adoptieren sie das kleine Kerlchen in Ihre Timeline.*

[* Was hier wie ein gut gemeinter Ratschlag klingt, hat in Wirklichkeit Befehlscharakter.]

Unsere Twitterer werden 24 Stunden täglich mit WLAN versorgt und sind mit den neuesten Smartphones ausgestattet. In Planung ist außerdem eine Rund-um-die-Uhr Webcam-Überwachung, die es uns ermöglichen soll, den kreativen Schaffungsprozess jedes einzelnen Meisterwerks in 140 Zeichen live nachzuvollziehen. Sobald es uns gelungen ist, gewissen Bewohnern das Twittern auf der Toilette abzugewöhnen, werden Sie über unseren Newsletter Zugang zu diesem Feature erhalten. Nun aber wieder zum eigentlichen Grund Ihres Aufenthalts:

Wir befinden uns jetzt im neutralsten Bereich unseres kleinen Ausflugs. Hier finden Sie die Flora und Fauna des Schweizer Alpenlandes. Die Insassen Bewohner dieser liebevoll gestalteten Bergwelt verständigen sich in einer eigenartigen Geheimsprache. Man munkelt, dass es ihnen damit möglich ist, vor unseren Augen die Weltherrschaft zu planen. Wir werden sehen.

Einziges Weibchen im Gehege ist @alwaysontiptoe, die ihren männlichen Artgenossen an Wortwitz jedoch in nichts nachsteht. Sie twittert über Alles & Jeden, Herzschmerz, Kekse und alles was eine Erdapfelfeldtänzerin sonst noch so beschäftigt. Folgen! Für mehr jugendlichen Schwung in Ihrer Timeline.

Verborgen hinter einem Haufen Fanpost sehen sie das @souslik. Dieses niedliche Fellhäufchen ernährt sich hauptsächlich von Käse, Kuchen & Käsekuchen. Bevorzugt während seiner Arbeitszeiten (Irgendwas-mit-Medien-Tierchen) unterhält es seine treuen Leser mit messerscharfen Pointen. Das kleine @souslik kann aber nicht nur Tweets schreiben, – er kümmert sich auch total öpvig um den Gehegehund @prunio. Viermal täglich führt er ihn zu seinem Lieblingsbaum, liest ihm seine Tweets vor und beschützt ihn vor läufigen Hündinnen.

Dieser hervorragenden Pflege ist es wohl zu verdanken, dass @prunio’s Feder Tastatur täglich großartige Tweets entspringen. Schüchtern wie er ist, macht er gern seinen Ghostwriter dafür verantwortlich; wir wissen aber natürlich, dass in unser aller Lieblingshund nicht nur einige Flöhe, sondern auch Ideen für Milliarden plus kleinerdrei weitere umwerfende Tweets stecken.

Wir nähern uns dem Hochsicherheitsbereich unserer Tour. Bitte schließen Sie die Fenster, befestigen Sie die Gurte ordnungsgemäß und entsorgen Sie sensible Teilnehmer durch die Notausgänge.  Ich möchte Sie bitten, nicht in Panik zu geraten – andernfalls kann ich nicht dafür garantieren, dass Sie nicht von der jetzt folgenden Queen Twitter in einem degradierenden Tweet vollkommen lächerlich gemacht werden.

Zu Ihrer Linken sehen Sie @st4rbucks, deren Pflege man wohl zu Recht als…aufwendig bezeichnen kann. Bis zu 7-mal täglich wird sie mit frischem Vodka versorgt und zu jeder vollen Stunde werfen wir 1-2 ihrer Kollegen und Kolleginnen in den Futtertrog. Am Wochenende darf auch gern mal ein Tourist, der vollkommen ungerechtfertigt Wien belagert, auf dem Speiseplan stehen. Ihre Tweets sind so bissig, dass ich mich ohne bissfeste Gummihandschuhe nicht mehr an den PC traue. Hinter dieser harten Schale steckt jedoch ein kleines sensibles Mädchen, das – kleiner Scherz.

Nach dieser nervenaufreibenden Station unserer Führung können Sie jetzt entspannt aufatmen. Letzte Station ist der Streichelzoo. Wer uns hier schon am Gitter entgegenspringt, ist @halbgrieche. Er ist das Herz meiner Timeline und sorgt für die richtige Portion Sex, Cats & Rock’n’Roll im tristen Twalltag (Merkt ihr, wie schlecht Twortspiele sind? Hört endlich auf damit!). Wer ihm nicht folgt, ist entweder der deutschen Sprache nicht mächtig (sollte dann aber schon aufgrund seines Avatars folgen) oder hat ihn einfach noch nicht entdeckt. Andere Erklärungen sind nicht akzeptabel. Hören Sie? Nicht. Akzeptabel!

Direkt daneben sehen Sie Mädchendingens @atomazing, die im Streichelgehege eigentlich nichts verloren hat. Eine Mischung aus hinreißenden Avataren, Cat- & Plüschcontent lassen sie zunächst wie…naja eben wie ein Mädchendingens wirken. Wer sich täuschen lässt, wird anschließend mit Schlagfertigkeit und genau der richtigen Portion schwarzem Pfeffer Humor vernichtet.

Sie haben es überstanden. (Und alle so „Yeeah“.) Am Ende unseres spaßigen Ausfluges (Sie hatten doch Spaß, ja?!) bitte ich um großzügige Spenden in Form von Sternen an die genannten most awesome Twitterer überhaupt. Wie Ihnen wahrscheinlich nicht aufgefallen ist, haben Sie durch die Teilnahme einem 5-Jahres-Followervertrag zugestimmt. Außerdem wünsche ich Ihnen viel Spaß mit ihrem neuen Nilpferd.

 

 

Advertisements

2 Antworten to “Ihr. Jetzt. Hier.”

  1. Christoph 12/13/2011 um 12:39 AM #

    Um mal die essentiellste aller Fragen zu beantworten: Ja, ich hatte Spaß.

  2. Wortschätzen 12/31/2011 um 5:01 PM #

    Herrlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: